KOSTENLOSER VERSAND AB 60€

JEDER EINKAUF RETTET 5 BÄUME

Januar 25, 2022 2 min lesen.

Chili mit Kaffee - ein scharfes Geschmackserlebnis 

Kaffee, Schokolade und dunkles Bier im Chili? Klingt nach einer verrückten Kombination? In der Tat! Die Geheimzutaten geben dem Chili jedoch eine ganz besondere Nuance im Geschmack und machen es zu einem Gesamtkunstwerk. Vor allem in der kalten Jahreszeit ist so ein heißes Chili mit Kaffee perfekt, um dem Körper einzuheizen. Übrigens eignet sich ein großer Topf des Chilis wunderbar für einen Kochabend mit Freunden oder eine Party. 

Der Berserker Coffee gibt dem Chili nicht nur einen besonderen Kick, sondern er fügt sich auch wunderbar in das Rezept ein und rundet das Ganze geschmacklich ab. Durch den Kaffee und dem dunklen Bier ist das Chili deutlich dunkler als gewöhnliches Chili. Gemeinsam mit der Schokolade wird es zu einer deftigen Mahlzeit vom Feinsten. Es lohnt sich also das Chili con Carne mit Kaffee zu testen! 

 

Zubereitung: Chili mit Kaffee 

Das Kaffee Chili ist super einfach zu kochen und benötigt kaum Equipment. Nur ein großer Topf, ein scharfes Messer und ein Schneidebrett sind erforderlich, um die besondere Variante des Chilis zu zaubern. Dieses Chili Rezept lässt sich auch ohne große Kochkünste zubereiten:

Zutaten für das Chili con Carne 

ca. 4 Portionen

  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Zwiebel, 
  • 1 Chilischote
  • 500g Rinderhackfleisch
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprikapulver, edelsüß
  • 5 EL Olivenöl
  • 2 EL Tomatenmark
  • 150 ml Kaffee
  • 150 ml dunkles Bier
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 500 g Tomaten, passiert
  • 400 g Tomaten, gehackt
  • 450 g Kidneybohnen
  • 200 g Mais, Dose
  • 1 TL Brauner Zucker
  • 1 Rippe/n Schokolade, zartbitter oder 1 EL Kakaopulver

 

Zubereitung des Kaffee Chilis 

  1. Knoblauch und Zwiebeln schälen. Beide Zutaten klein hacken.
  2. Chili der Länge nach halbieren und die Kerne entfernen. Danach in dünne Ringe schneiden.
  3. Das Hack in eine Schüssel geben und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver gut würzen.
  4. Öl in einem Topf erhitzen. Knoblauch, Zwiebeln und Hack dazugeben und scharf anbraten. Tomatenmark und die Chili-Ringe hinzufügen, kurz anrösten und alles mit unserem Berserker Coffee und dem dunklen Bier ablöschen.
  5. Die Gemüsebrühe gemeinsam mit den passierten und gehackten Tomaten beifügen. 
  6. Den Topf etwa 30 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen.
  7. Anschließend die Kidneybohnen und den Mais abtropfen. Gemeinsam mit der Schokolade in den Topf geben und für weitere 10 Minuten kochen.
  8. Das Chili mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken und genießen. :)

Je nach Geschmack kann das Chili noch mit etwas Sauerrahm verfeinert werden. Als Beilage passt hervorragend knuspriges Brot, Tortilla-Chips oder leichter Basmatireis. Das eiskalte, dunkle Bier darf natürlich auch nicht fehlen. ;)

 

Für die vegetarische Variante kann das Fleisch ganz einfach durch würzigen Räuchertofu, rote Linsen oder Quinoa ersetzt werden. Das vegetarische Chili ist übrigens genauso lecker und überzeugend wie das klassische Chili. Und wer es gerne scharf mag, kann dem Chili mit einer zusätzlichen Habanero ordentlich Pfeffer verleihen. Dem Schärfegrad des Chilis sind keine Grenzen gesetzt.

Und nun ran an die Kochlöffel! Die schokoladigen Nuancen unseres Berserker Coffees ergänzen sich perfekt mit der Schokolade und geben dem Chili zusammen mit dem dunklen Bier einen unfassbar leckeren, dunklen und würzigen Geschmack. Wir wünschen guten Appetit! :)