KOSTENLOSER VERSAND AB 60€

JEDER EINKAUF RETTET 5 BÄUME

Dezember 10, 2021 3 min lesen.

Lange Zeit haben wir uns aus Umweltgründen gegen Kaffee in Kapseln gewehrt. Nun haben wir eine Methode gefunden, wie wir unseren Berserker Coffee auch in Kapseln anbieten können - natürlich nachhaltig, biobasiert und ohne Mikroplastik. Hier erfahrt ihr mehr über unsere neuen Kaffeekapseln.

 

Zu 100 % aus nachwachsenden Rohstoffen

Wir setzen auf natürlichen Kaffee, der unter fairen Bedingungen produziert wird. Uns ist die Umwelt sehr wichtig, weshalb wir auch nur nachhaltige Kaffeekapseln verwenden. Der große Vorteil dieser Kaffeekapseln ist, dass sie durch die 100 % nachwachsenden und bioabbaubaren Rohstoffe vollständig an die Natur zurückgegeben werden können. Unsere Kaffeekapsel ist frei von Mikroplastik und besteht aus Holz, welches aus einer nachhaltigen Forstwirtschaft in Süddeutschland stammt. Durch die regionale Produktion und kurzen Lieferwege wird eine schonende Umweltbilanz sichergestellt.

Ökologischer Mehrwert der Kaffeekapseln

  • 55 % weniger CO₂-Emissionen als Aluminium Kapseln
  • 26 % weniger CO₂-Emissionen als fossilen Kunststoff-Kapseln
  • 100 % Ökostrom für die Produktion

 

 

Der natürliche Kreislauf der Kaffeekapseln

Wir setzen nur nachwachsende Rohstoffe ein, die aus dem Zyklus der Natur gewonnen werden. Dadurch werden auch bei der späteren Entsorgung keine Schadstoffe in die Umwelt freigesetzt. Unsere Kaffeekapseln werden CO₂-neutral produziert und geben am Ende der Natur ihre Ressourcen zurück. Somit kommt es zu einem natürlichen Kreislauf von der Wertschöpfung bis hin zur Verwertung:

 

1. Naturmaterial Holz

Holz Icon

Unsere Kaffeekapseln werden aus dem nachhaltigen Rohstoff Holz produziert. Das Holz wird nicht importiert, sondern stammt aus einer PEFC-zertifizierten Forstwirtschaft in Süddeutschland. Für unsere Kapseln wird nur Weichholz aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern verwendet. 

In Sägewerken entstehen große Mengen an Restprodukten, wie Säge- und Hobelspäne. Holzfasern aus diesen Restprodukten werden als Rohstoff für unsere Kaffeekapseln genutzt. So gewährleisten wir eine natürliche Aufbereitung ohne Chemie und keine Bäume müssen gefällt werden.

Pfeil Icon              

 

2. Bindemittel aus Pflanzenstärke 

Bindemittel Icon

Um erheblichen Ausschuss zu vermeiden, werden unsere Kaffeekapseln nicht aus dem Vollen geschnitzt. Damit die Holzfasern zusammenhalten, müssen diese mit dem Bindemittel PLA versehen werden. PLA ist ein Biokunststoff und wird aus natürlicher Pflanzenstärke hergestellt, die aus Zuckerrüben und Mais gewonnen wird. Darüber hinaus ist der Biokunststoff PLA kompostierbar. Bei unseren Kapseln ist der Holzanteil höher als der Anteil von PLA, weshalb sich die Kapsel schneller zersetzt als andere Biokunststoff-Verpackungen.

 

Pfeil Icon

                                                                                                              

3. Umweltfreundliche Fertigung

Umweltfreundlich Icon

Damit die Kaffeekapsel ihre Form bekommt, werden die Holzfasern zusammen mit dem PLA durch Hitze und hohen Druck verarbeitet. Das sogenannte Spritzgießen vermeidet, dass Reststoffe bei der Produktion entstehen. Um eine umweltfreundliche Fertigung zu gewährleisten, wird die gesamte Kaffeekapsel in Deutschland produziert. Für die Produktion wird 100 % Ökostrom aus erneuerbaren Energien verwendet, der aus Wasserkraftanlagen im Alpenraum bezogen wird.

 

Pfeil Icon

 

4. 100 % biobasiert

Biobasierte Kapsel Icon

Die innovative Kaffeekapseln sind durch DIN CERTCO mit dem Prüfergebnis “100 % biobasiert” zertifiziert worden (Prüfnummer 8C150). Somit handelt es sich zweifelsfrei um nachhaltige Kaffeekapseln, die selbstverständlich auch aromadicht sind. Natürlich ist unsere Verpackung genauso frei von Aluminium und Plastik und besteht aus recyclebarem Papier.

 

Pfeil Icon

 

5. Rückgabe an die Natur

Rückgabe an Natur Icon

Die Kaffeekapseln können komplett der Natur zurückgegeben werden. Nach der Verwendung können die Kapseln über die Bio-Tonne oder den Kompost entsorgt werden, da es sich um ein 100 % bioabbaubares und nachwachsendes Material handelt. Ein zusätzlicher Vorteil ist, dass der Kaffeesatz einen positiven Effekt auf den Nährstoffgehalt des Kompostes hat. Ebenso können unsere Kaffeekapseln im Restmüll entsorgt und dadurch thermisch verwertet werden. Aufgrund der vollständig nachwachsenden Rohstoffe erfolgt die Verbrennung CO₂-neutral. Zudem wird durch die Umwandlung in den angeschlossenen Kraftwerken elektrische Energie gewonnen.

 

Pfeil Icon


 

 

So können unsere Berserker Kaffeekapseln ohne schlechtes Gewissen genossen werden und der natürliche Kreislauf beginnt von vorne. :)

Überzeuge dich am besten selbst von unseren nachhaltigen Kaffeekapseln!