BLACK FREYA'S DAY: STARKE 20% RABATT MIT DEM CODE: BF21

Dieser Bereich hat zur Zeit keinen Inhalt. Füge diesem Bereich über die Seitenleiste Inhalte hinzu.

Image caption appears here

Add your deal, information or promotional text

Unsere neue Kaffeespezialität mit besten Weihnachtsgewürzen

Unsere Druiden beschäftigen sich seit zig Monden nur damit, einen ganz besonderen Kaffee für das Julfest und die dunkle Zeit des Jahres zu erschaffen. In alle Richtungen der Welt wurden unsere Mannen entsandt, um feinste Zutaten für ein wahrlich einzigartiges Gebräu ausfindig zu machen. Und so fanden sie ganz besondere, aromatische Gewürze, die in Kombination mit den edelsten Kaffeebohnen das Gebräu einzigartig und weihnachtlich werden lassen. 

Doch nicht nur der ausgezeichnete Geschmack macht eine heiße Tasse dieses Blends zu einer wahren Wohltat, auch und insbesondere die dafür verwendeten Bio-Gewürze bringen viele gesundheitliche Vorteile mit sich.

Die besten Weihnachtsgewürze: Geschmack und Verwendung

Zimt - das typische Weihnachtsgewürz

zimt

Der Zimtbaum gehört zu den Lorbeergewächsen und ist in Südasien beheimatet. Es gibt verschiedene Arten von Zimt, die auch aus überwiegend unterschiedlichen Ländern stammen: Ceylon-Zimt aus Sri Lanka, Padang-Zimt aus Indonesien und Cassia-Zimt aus China sind die wohl bekanntesten. Zimt, so wie wir ihn aus unserer Küche kennen, wird aus der inneren Rinde des Baums gewonnen.

Geschmack: Zimt wird aufgrund seines erdig-holzigen und zugleich süßlichen Aromas in vielen Süßspeisen, wie zum Beispiel Zimtschnecken oder Bratapfel, verwendet. Die drei Zimt-Sorten unterscheiden sich auch geschmacklich:

  • Ceylon-Zimt: süßlich-mild
  • Padang-Zimt: ähnlich wie Ceylon, nur etwas kräftiger
  • Cassia-Zimt: weniger fein, dafür aber ein sehr intensiver Geschmack

Gesundheitliche Vorteile: Zimt soll den Appetit fördern und gegen Magen-Darm-Beschwerden helfen. Darüber hinaus soll er auch beruhigend und stimmungsaufhellend wirken.¹

 

Kardamom - aromatisch für winterlichen Genuss

Kardamom

 

Kardamom findet man vor allem in tropischen Regionen und wird den Ingwergewächsen zugeordnet. Es ist neben Safran und Vanille eines der teuersten Gewürze. Neben den üblicherweise verkauften Kapseln kann man Kardamom auch gemahlen kaufen. Dies sollte aber wohlüberlegt sein, da das Aroma so leider ziemlich schnell verfliegt.

Geschmack: Kardamom ist für sein feines und süßliches Aroma bekannt, welches gleichzeitig etwas Schärfe mitbringt.

Gesundheitliche Vorteile: Dieses Wintergewürz soll besonders krampflösend und antibakteriell wirken.²

 

 

 

Nelke - mehr als nur ein traditionelles Weihnachtsgewürz

Nelken

Nelken gehören zu den Myrtengewächsen und stammen ursprünglich aus Indonesien. Mittlerweile werden die Gewürznelken Bäume mit ihren getrockneten Blütenknospen (Nelken) aber weltweit angebaut.  

Geschmack:Gewürznelken haben ein intensives und süßlich-würziges Aroma, besitzen aber oft einen etwas brennenden Geschmack.

Gesundheitlicher Vorteil: Aufgrund ihrer leicht betäubenden und entzündungshemmenden Wirkung können Nelken bei Zahnschmerzen helfen.³

  

 

 

 

Ingwer - verleiht das gewisse Etwas

Ingwer

 

Der Ingwer wird meist in Indien und China angebaut und gehört zu den Ingwergewächsen (Überraschung! 😂). Beim Ingwer wird nicht die Wurzel, sondern die Knolle verwendet. Ingwer wird frisch gerieben oder getrocknet als Pulver eingesetzt.

Geschmack:Ingwer hat einen erfrischenden, leicht holzigen und zitronigen Geschmack. Durch die Scharfstoffe Gingerole bekommt der Ingwer eine leichte Schärfe.

Gesundheitlicher Vorteil: Ingwer kann sich sowohl bei Übelkeit als auch nach einem mächtigen Essen positiv auswirken. Und wer kalte Füße im Winter hat, sollte auf jeden Fall unsere Berserker Winter-Edition probieren. ;)⁴

 

 

 

Anis - das kräftige Weihnachtsgewürz

Anis

 

Die Anispflanze findet man in Asien und im südöstlichen Mittelmeerraum und ist den Doldengewächsen zuzuordnen. Anis kennt man vor allem als Plätzchen- und Lebkuchengewürz, ist aber auch hervorragend für Obstkompott, Fisch und besonders für einen weihnachtlichen Berserker-Kaffee.

Geschmack: Anis fällt vor allem mit seinem intensiven Aroma auf. Sein Geschmack ist blumig süß und lakritz-artig.

Gesundheitliche Vorteile: Durch die ätherischen Öle der Anisfrüchte kann das Gewürz krampflösend, verdauungsfördernd und schleimlösend wirken.⁵ 

 

 

 

Fenchel - das aromatische Multitalent

Fenchel stammt aus dem Mittelmeerraum und gehört zur Familie der Doldenblütler. Seine Hauptanbaugebiete sind vor allem Italien, Spanien, Südfrankreich, Griechenland und Nordafrika. Zwar ist Fenchel kein direktes Weihnachtsgewürz, wird aber aufgrund seines Geschmackes und seiner gesundheitlichen Vorteile in vielen Rezepten verwendet - so auch in unserer Winteredition.

Geschmack: Fenchel schmeckt leicht süßlich und hat ein anisartiges Aroma. 

Gesundheitliche Vorteile:Fenchel unterstützt den Magen, die Verdauung und wirkt entzündungshemmend. Außerdem kann er die Durchblutung fördern und die Leber- und Nierentätigkeit anregen.⁶

 

 

Unsere Berserker Winter-Edition

Ein geschmackvolles, wärmendes Leuchtfeuer in der dunklen, rauen Zeit des Jahres.

Sonnengetrockneter Arabica-Kaffee aus Brasilien und erlesener Waldkaffee aus Indien wurden schonend geröstet und anschließend mit diesen edelsten, gemahlenen Bio-Gewürzen verfeinert. So entstand unser vollmundige und weiche Valhalla-La Blend, der mit seiner milden, angenehmen Säure und seinen winterlichen Aromen überzeugt. Ein perfekter Genuss, um die ruhigen Tage mit den Engsten und Besten zu einem besonderen gemeinsamen Augenblick werden zu lassen. 

 

Rezeptidee für den Weihnachtskaffee

Genießt unseren Valhalla-La Blend als Cappuccino oder Latte Macchiato. Mit einem Löffel Muscovado und einer Portion Schlagsahne oder Milchschaum wird unser winterliches Gebräu zu einem einzigartigen Geschmackserlebnis.

Zubereitung für Latte Macchiato:

Weihnachtskaffee

 

1. Schritt: Milch aufschäumen

150 – 200 ml Milch mit der Dampfdüse der Kaffeemaschine aufschäumen. (Tipp: durch den Fettgehalt der Milch kann der Kaffeegeschmack intensiviert werden.)

2. Schritt: Milch gießen
Die aufgeschäumte Milch in ein Glas umfüllen und für 30-60 Sekunden stehen lassen, damit sich der Milchschaum abgesetzt hat.

3. Schritt: der Espresso
Ca. 25 – 30 ml frischen Espresso mit unserem Valhalla-La Blend zubereiten und vorsichtig in das Glas mit der aufgeschäumten Milch gießen.

4. Schritt: Muscovado hinzufügen
Ca. 1-2 Teelöffel Muscovado hinzugeben. Die Kombination aus unserem Valhalla-La Blend und dem unraffiniertem Vollrohrzucker ist eine wahre Geschmacksexplosion!

5.Schritt: Schlagsahne (bei Bedarf)
Den Latte Macchiato mit einer Portion Schlagsahne krönen.

 

 

 

 

Quellen
¹ https://www.gesundheit.de/ernaehrung/lebensmittel/gewuerze/zimt-was-kann-zimt
² https://www.medikamente-per-klick.de/apotheke/ernaehrungslexikon/kardamom/
³ https://www.zentrum-der-gesundheit.de/ernaehrung/lebensmittel/gewuerze/gewuerznelken
⁴ https://www.geo.de/wissen/gesundheit/23910-rtkl-ingwer-wirkung-der-gesunden-superknolle
https://utopia.de/ratgeber/anis-wirkung-und-anwendung-der-vielseitigen-heilpflanze/
⁶ https://www.zentrum-der-gesundheit.de/ernaehrung/lebensmittel/gemuese/fenchel

 

Search